Lese-Festival

In der Bibliothek findet das Lese-Festival statt, das viele Besucher hat und zu mehrere Veranstaltungen und Aktivitäten lockt.
Das Festival zieht die Aufmerksamkeit zahlreicher Bücherfreunde, Verfasser und Interpreten auf sich. Es lädt seine Besucher dazu ein, das Lesen aus solchen Blickwinkeln wie Kommunikation, Spiel, kreative Tätigkeit, Erkenntnis, Theater, Musik, unerwartete Erlebnisse zu betrachten. Akzent wird hier auf die so genannte „Literarische Apotheke“ gelegt, aus der man gute Laune und ein Rezept des Bibliothekar-Apothekers für kostenlose Arzneimittel – Bücher – mitbringt.